Home » Demokratische Staatsrechtslehrer in Der Weimarer Republik: Von Der Konstitutionellen Staatslehre Zur Theorie Des Modernen Demokratischen Verfassungsstaats by Kathrin Groh
Demokratische Staatsrechtslehrer in Der Weimarer Republik: Von Der Konstitutionellen Staatslehre Zur Theorie Des Modernen Demokratischen Verfassungsstaats Kathrin Groh

Demokratische Staatsrechtslehrer in Der Weimarer Republik: Von Der Konstitutionellen Staatslehre Zur Theorie Des Modernen Demokratischen Verfassungsstaats

Kathrin Groh

Published October 13th 2010
ISBN : 9786613515322
ebook
667 pages
Enter the sum

 About the Book 

Das demokratische Denken von Weimarer Staatsrechtslehrern findet erst seit kurzem die ihm gebhrende Aufmerksamkeit in den Wissenschaften. Kathrin Groh analysiert hier die Werke der groen Fnf: Hugo Preu, Gerhard Anschtz, Richard Thoma, Hans Kelsen und Hermann Heller. Sie untersucht, mit welchen Staats- und Verfassungskonzepten die im Kaiserreich sozialisierten Staatsrechtslehrer auf den Umbruch zur Weimarer Republik reagierten und welche Ideen sie entwickelten, um deren Krisen im demokratischen Geist der Verfassung zu lsen. Trotz aller Unterschiede im Detail werden ihre Antworten auf zentrale Herausforderungen der Republik - wie Staatsbild, Fhrung, Parteienstaat, Pluralismus, Regierungssystem und Grundrechte - von ihrem Rechtsstaatsdenken bestimmt. Sie fgen sich zu einer Synthese aus Rechtsstaat und freiheitlicher Demokratie zusammen, zum modernen demokratischen Verfassungsstaat.